Am Samstag, 19.12.2015, öffnete die Reblaus zum letzten Mal ihre Pforten. Und gleich nach der Sperrstunde kamen die ersten fleißigen Hände zur Abbruch-Party. Von Weihnachtsurlaub war jetzt keine Rede. Doch obwohl wir viel Arbeit vor uns hatten und natürlich auch ein bisschen Wehmut mitschwang, überwog die Freude über das, was in unseren Köpfen schon Wirklichkeit war: unser neuer „Zeitvertreib – das Lokal!“

In weniger als fünf Wochen, in denen auch die Jüngsten eifrig mithalfen, haben wir es schließlich geschafft. Am Donnerstag, 21.01.2016, eröffneten wir „Zeitvertreib“ – einen zeitlosen Ort des Entspannens und Genießens. Wir freuen uns, euch ab sofort an Leib und Seele verwöhnen zu dürfen!